Einladung Flutlichtpokal 2019

Zum 02.11.2019 laden wir alle Hundesportler zu unserem Flutlichtpokal ein.

Eure Teams – Hund und Mensch – können im Dunkeln und bei Flutlicht ausprobieren, wie gut sie auf eine Prüfungssituation vorbereitet sind. Ganz unverbindlich schaut auch ein Prüfer vorbei und gibt dienliche Hinweise für Verbesserungspotential und bereits hervorragende Leistungen.

Im vergangenen Jahr hatten wir, bei Gulaschsuppe und Glühwein viel Spaß. Der soll auch in diesem Jahr im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen und Anmeldungen, bis 20.10.2019 bei unserem Vorstand.

Hier ein paar Impressionen vom letzten Pokalkampf 2018:

Bericht zum Spasspokal 2019

Liebe Sportfreunde, Liebe Gäste

Am 04.08.2019 trafen wir uns, in guter Tradition, mit unseren Gästen, zum Spaßpokal. Mit Sonnenschein und guter Laune konnten wir das lustige Treiben beginnen.

   

 Zu Beginn noch letzte Handgriffe der Organisatoren, Sonnenschirm gegen Sonnenstich. Überprüfung der Trainingsutensilien auf Einsatzfähigkeit.

     

Die Hunde sind schon ganz  aufgeregt und können den Start kaum erwarten, versuchen Herrchen und Frauchen sie zur Ruhe zu bringen. Und dann eröffnete Micha das bunte Treiben mit seinen lockeren Sprüchen. 

       

Gleich am Start gab es die erste Ablenkung. Die bunten Dinger an Frauchens Beinen waren aber auch zu interessant. Pepe war besonders engagiert dabei, Frauchen von diesen Dingern zu befreien. Zur Info; Er hat es geschafft.

                                                                                                                      Hier der kleinste Starter, da geht´s schon mal drüber und drunter.

                                                                                                                        Hier der größte Starter, der seine Sache sooo gut gemacht hat, da gab es am Ende eine besondere Belohnung.

                                                                                                                        Hier der jüngste Starter, sowohl Herrchen als auch Hündchen haben den Parkour mit Bravour gemeistert.

                                                                                                                        Daneben der älteste Starter, der mit seinen 11 Jahren eine super Leistung zeigte.

                                                                                                                      Elke ließ es sich nehmen, die Getränke für die Streckenposten über den Parkour zu bringen.

                                                                                                                       Die einen wollen aus dem Tunnel nicht mehr raus, die anderen können den Ruf der Frauchen nicht hören. Die Verlockungen sind aber auch viel zu lecker.

                                               Wir freuen uns über die wachsende Zahl der jungen Hundeführer, mit ihren toll trainierten Hunden.

                                              Die Belohnung für die Vierbeiner; ein Mal auf den Arm nehmen und kuscheln. Für die „Hundehalter“ ist das mehr oder weniger anstrengend.                  Micha würde sagen: „Jeder bekommt den Hund den er bewältigen kann.“

                                               Nach zwei Runden gab es „Futter“ für die Zweibeiner und eine Ruhepause für die Vierbeiner. Herzlichen Dank an die „Futterbeauftragten“, die für        ausgezeichnete Verpflegung und volle Bäuche.

     2019-08-14_152408                                                                           Spannende Erwartung auf die Preisverleihung. Ein Dank an alle Starter, an die Veranstalter und die Küchen Crow, für den tollen Einsatz.

Auch in diesem Jahr konnten sich die Preisrichter nicht auf einen Sieger einigen. Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes, so kam die Kommission zu dem Beschluss; ALLE haben gewonnen! Es gab Urkunden für die Zweibeiner und Spielzeug für die Vierbeiner.

Uns und hoffentlich auch EUCH hat es großen Spaß gemacht. Wir hoffen euch auch im kommenden Jahr wieder zu Spannung, Spiel und Spaß begrüßen zu können. Für Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge sind wir immer dankbar.

Unsere nächsten Veranstaltungen sind am 12.10. die Herbstprüfung für unsere Hundesportler. Gäste sind herzlich eingeladen zu zu schauen und einen Einblick in den Hundesport zu bekommen. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen der Lust hat eine Begleithundeprüfung oder auch den Schutzdienst in Betracht zu ziehen. Wir freuen uns auf Jeden.

Am 02.11. findet bei uns der Flutlichtpokal statt. Nähere Informationen findet ihr auf dieser Website oder direkt bei uns im Verein zu den Trainingszeiten.

Wir freuen uns auf EUCH, bei uns auf dem Platz, jeden Sonntag zwischen 10°° – 11°° Uhr.

Einladung zum Spaßpokal 2019

Liebe Gäste, liebe Sportfreunde  

am Sonntag den 04.08.2019 findet ab 10°°Uhr wieder unser Spaßpokal mit Sommerfest statt.

Habt ihr Lust mit zu machen?

 Dann bringt Kind und Kegel, Nachbarn und Freunde zum Anfeuern mit.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt:

 

von belegten Brötchen und Kaffee zum Frühstück über

Bratwurst und Grillsteak, Brause und Bier zum Mittag

bis hin zu Kuchen und Kaffee.

Es geht an die Grenzen der Belastbarkeit,

eurer Lachmuskeln und der Aufmerksamkeit eurer Vierbeiner.

Nähere Informationen erfahrt ihr jeden Sonntag beim Gästetraining.

Schreibt Euch bitte in die Liste an der Anmeldung, bis 28.07.2019 ein.

 Unkostenbeitrag: 10 € pro startenden Hund.

Bericht zum „Goldenen Halsband“

Am 22.06.2018 stellten sich drei Sportler, mit 5 Hunden dem Wettstreit um den Wanderpokal „Goldenes Halsband“.

In diesem Jahr fand der Wettstreit beim HSV Zehdenick e.V. statt.

Für unseren Verein traten an; Suse mit Theo, Conny mit Franzi und Querro und Moni mit Shark und Dolittle.

Im Vordergrund stand auch in diesem Jahr der Spaß am Hundesport im Vordergrund. Aber auch der Wille eine gute Leistung für die Wertung der BH zu erzielen war den Startern wichtig.

In der Gesamtbewertung konnten unsere Wettkämpfer einen guten 5. Platz in der Gesamtwertung für unseren Verein rausholen. In der Einzelwertung konnte die beste Unterordnung mit 98 von 100 Punkten erreicht werden.

Für den hervorragenden Einsatz und das super tolle Ergebnis bedanken wir uns ganz herzlich bei Suse, Conny und Moni.

Alle die in Zehdenick waren, ob als Starter oder Unterstützer, waren sich einig; „Wer nicht dabei war hat was verpasst.“

Also hier schon der Aufruf für das kommende Jahr; „Lasst uns alle gemeinsam den Pokal im kommenden Jahr nach Hause holen“

Hier unsere Helden:

 

Unser nächstes High lite findet am 04.08.2019 im Rahmen des Gästetraining statt. Wir freuen uns schon heute auf rege Beteiligung und einen schönen Tag mit Gästen und Freunden des Hundesport.