Gästearbeit

Unser Verein bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem Vierbeiner auf unserem Übungsgelände unter Anleitung eines Trainers gemeinsam mit anderen Hundefreunden zu trainieren. Natürlich werden immer wieder Pausen eingelegt, um den Hund nicht zu überfordern.

Da der HSV Berlin-Karow als Mitglied des SGSV nicht rassegebunden ist, kann jeder Vierbeiner, egal ob Rassehund oder Mischling an den Übungsstunden teilnehmen.

Unser Ziel ist es, Ihnen den richtigen Umgang bei der Arbeit mit Ihrem Hund zu zeigen. Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, dass nicht jeder Hund gleich ist – mit unseren Tipps und Tricks, viel Fleiß und etwas Geduld werden Sie Ihr persönliches Ziel aber trotz Schwierigkeiten erreichen können.

Schon viele Hundehalter haben über diesen Weg die Freude und den Spaß am Hundesport entdeckt und bringen sich seither als Mitglied in unserem Verein ein.

Was müssen Sie mitbringen?

  • Leckerlies und/oder ein Spielzeug zur Belohnung
  • Impfausweis
  • Nachweis/Bestätigung Ihrer Tierhalterhaftpflichtversicherung

Die Gästearbeit findet jeden Sonntag in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr statt.

Der Kostenbeitrag für die Gästearbeit beträgt:

Hunde jünger als 6 Monate: 4 €

Hunde älter als 6 Monate: 6 €

Natürlich ist die erste Trainingseinheit zum Kennenlernen kostenlos.

Kommentare sind geschlossen